Mehrgenerationenhaus bietet Tai Chi-Kurs für die Generation 50+ an

Der Begriff Tai Chi umschreibt eine Selbstverteidigungstechnik aus dem asiatischen Raum, die dort von allen Altersgruppen praktiziert wird. Sie trägt auch zur Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens bei und kann innere Blockaden lösen.

Das besondere Merkmal beim Tai Chi sind die langsamen Bewegungen. Auch wer lange keinen Sport gemacht hat, kommt daher mit den lockernden und entspannenden Übungen gut zurecht. Die vielseitigen Bewegungen können einfach in den Alltag integriert werden. Sie verbessern die Kondition, das Gleichgewicht sowie die Körperwahrnehmung.

Der Kurs findet im Zeitraum vom 22. Juni bis zum 24. August 2021 jeden Dienstag von 10.30 bis 11.30 Uhr auf dem Generationenplatz in Rinteln statt. Er beinhaltet zehn Einheiten und ist kostenfrei! Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Der Kurs findet unter Einhaltung aller zu der Zeit geltenden Corona-Bestimmungen statt.

Eine Anmeldung ist bei Christel Grannemann-Bülte unter der Telefonnummer 05751-403965 oder per Mail an c.grannemann– Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.