Gründer Zuschuss

Für das Jahr 2020 stehen noch Mittel zum Abruf für einen Gründerzuschuss der Stadt Rinteln zur Verfügung. Wer sich die Förderung für dieses Jahr noch sichern möchte, kann bei der Stadt Rinteln einen Antrag einreichen.

Seit 2018 bietet die Stadt Rinteln Existenzgründerinnen und –gründern sowie Unternehmensnachfolgerinnen und –nachfolgern einen Gründerzuschuss an.

Der Zuschuss wird in Höhe von 15 Prozent der förderfähigen Kosten für Investitionen oder Betriebsmitteln gewährt und kann bis zu 5.000 Euro betragen.

Diese Förderung kann für alle Investitionen und Betriebsmittel beantragt werden, die zur Gründung eines Unternehmens oder der Übernahme eines Unternehmens beitragen. Inzwischen wurden

17 Gründungen bzw. Unternehmensnachfolgen gefördert.

Wer sich für den Zuschuss interessiert, findet die Richtlinie, einen Informationsflyer und einen Leitfaden zur Antragsstellung auf der städtischen Homepage.

Der Antrag ist bei der Stadt Rinteln, Wirtschaftsförderung, Klosterstraße 19, 31737 Rinteln, einzureichen.

Bei Fragen zum Gründerzuschuss ist Linda Mundhenke telefonisch unter 05751 / 403 118 und per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.