Weihnachten soll niemand traurig sein

.

+++ Weihnachten soll niemand Traurig sein +++
 
Wir gehen in die 2. Runde ...
 
Mit kleinen Schritten gehen wir alle in Richtung Weihnachten.
 
Viele Menschen werden die Weihnachtszeit wieder einmal einsam oder gestresst verbringen.
 
Wir möchten den Bewohnern unserer Senioren und Pflegeheime in Rinteln und seinen Ortsteilen, den Kindern der Tafel Rinteln und anderen Menschen versuchen ein schönes Fest zu bieten.
 
Folgendes ist in der Planung und Vorbereitung
 .
➢ Für 2 Seniorenheime: Briefe und Karten für die Einrichtungen, die keine Geschenke haben möchten
 .
➢ Für 3 Seniorenheime: Geschenkbeutel mit Süßwaren, Nüssen, Tee, einer kleinen Aufmerksamkeit und einem kleinen Grußkärtchen. Zusätzlich Stollen, eine CD / DVD mit einer Radiosendung und Grüßen.
 .
➢ Für 1 Seniorenheim: Geschenkbeutel mit Süßwaren, Nüssen, Tee, einer kleinen Aufmerksamkeit und einem kleinen Grußkärtchen. Zusätzlich Stollen, einem musikalischem Nachmittag und einer CD / DVD mit einer Radiosendung und Grüßen (jährlich wechselndes Seniorenheim).
 .
➢ Für die ca. 200 Kinder bei der Tafel Rinteln: Geschenkbeutel mit Keks und Süsswaren
 .
➢ Gewinnspiel für ALLE Kinder Rintelns bis10 Jahre, um den Heiligabend in den Familien ein bisschen zu entzerren, so dass alles von den Eltern / Großeltern für dem Abend in Ruhe vorbereitet werden kann.
 .
Für das Gewinnspiel werden von den Kindergärten Hohenrode und dem Waldkindergarten Rinteln kleine Baumanhänger gebastelt und damit der Baum vor unserem Hause in der Krönerstrasse geschmückt. Wir packen zusätzlich einige Kugeln und eine Lichterkette dazu.
Dieser Baum soll dann bis zum 24.12 – 6 Uhr unverändert stehen.
Ab 6 Uhr werden dann zusätzliche große Kugeln angehängt, die von den Kindern gezählt und uns das Ergebnis mitgeteilt werden sollte.
Um 20 Uhr werden diese Kugeln dann wieder entfernt.
Wir versuchen die Preise schnellst möglich an die Adressen zu liefern.
Leider ist es uns auch dieses Jahr aufgrund von Covid19 und den steigenden Zahlen wieder verwehrt mit der Flüchtlingshilfe Kekse zu backen, und wir müssen wieder auf die einzeln verpackten Kekse zurückgreifen und bestellen.
Wie kann man uns nun unterstützen.
.
➢ Wir benötigen einzeln verpackte Naschereien und auch einzeln verpackte Kekse, Nüsse und Apfelsinen
.
➢ Natürlich benötigen wir auch Kapital um diese Aktion stemmen zu können. Sie können uns mit einer kleinen Spende sehr unterstützen, und somit auch den betroffenen Mitmenschen ein schönes Weihnachtsfest schenken.
 .
Wir würden uns freuen, wenn Sie im Falle einer
Spendenbereitschaft, die Geldspende oder auch der Einkaufsgutschein bis allerspätestens 30.11.2020 im Studio Krönerstrasse 9 abgeben, oder auf das genannte Konto überweisen / einzahlen.
Konto von unserer Assistenz der Radioleitung bei der Stadtsparkasse Magdeburg
 .
Frank Klebe
IBAN: DE87 8105 3272 0046 6480 92
BIC: NOLADE21MDG
Verwendungszweck: Weihnachten für Senioren
 .
Bitte unbedingt diesen Verwendungszweck nutzen, damit die Zahlung besser zugeordnet werden kann.
Leider können wir Ihnen keine Spendenquittungen ausstellen.
Wir bedanken uns im voraus für Ihre Unterstützung.
Das Team vom Lokalradio Rinteln

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.