Unbezahlbare Momente

Vor ein paar Tagen wurde es öffentlich. Der Backblog "Backen für die Seele" und Lokalradio Rinteln und haben sich für eine Aktion zusammengetan um Menschen zu überraschen, die gerade in der Corona Zeit Herzensmenschen waren oder sind. Entweder weil sie unglaubliches geleistet haben und es vielleicht immer noch tun, oder aber weil sie ehrenamtlich tätig sind. Am frühen morgen standen Iris Baden (Backen für die Seele) und Klaus Opitz (Lokalradio Rinteln) auf Rintelns Marktplatz und warteten auf Ihr Opfer, das überrascht werden sollte.

Das Ziel steht seit einiger Zeit fest. Silvia Bräuer von der Spielzeuginsel. Silvia öffnete nichts ahnend Ihr Ladengeschäft, und da standen dann auch Baden und Opitz mit der Torte. Eben etwas süßes und leckeres als Balsam für die Seele.

Frau Bräuer, die zu diesem Zeitpunkt immer nocht nichts ahnte, stand völlig neben der Spur, als die Torte überreicht wurde, und es liefen ein paar riesen Krokodilstränen vor Freude die Wange herunter.

Überraschung gelungen, Zielperson zeigt Gefühle, also hat sich das Backen und die Mühe gelohnt. Voller stolz und immer noch sichtlich ergriffen zeigte Silvia Bräuer die Torte ihren ersten Kunden des Tages.

Wenn auch Sie jemanden wissen, der überrascht werden soll, weil er / sie gutes getan hat, oder ehrenamtlich tätig ist, dann schreiben Sie einfach eine Mail an torte@lokalradio-rinteln.de, und wir leiten die Mail dann an Frau Baden weiter, damit der nächste Kandidat auserwählt werden kann. Den Backblog "Backen für die Seele" betreiben Martina Rathert und Iris Baden

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.