RI zum Thema Digitale Endgeräte im neuen Gebäude der IGS

Das Wählerbündnis Rintelner Interessen RI wurde von besorgten Eltern angesprochen und gefragt, ob es richtig ist, dass Eltern bei der Anmeldung ihrer Kinder auf der IGS zur Kenntnis nehmen müssen, dass untereinander kompatible digitale Endgeräte zur Nutzung in der Schule entweder über ein Mietkaufmodell oder alternativ selbst angeschafft werden sollen. Ohne diese Erklärung sei keine Anmeldung möglich.

Matthias Koepke (RI): Ich sehe es sehr positiv, dass die IGS sich intensiv mit dem Thema beschäftigt hat, denn ohne Tablets ist kein digitales Lernen möglich. In einem Team wurde mit Unterstützung eines IT-Infrastruktur-Dienstleisters erarbeitet, wie die Nutzung möglichst reibungsfrei im Schulalltag mit über 800 Schülerinnen und Schülern gestemmt werden kann, so dass sich z.B. die registrierten Tablets automatisch mit dem WLAN im neuen Schulgebäude verbinden und mit Updates versorgt werden.


Die Erziehungsberechtigten erhielten im Juli ein Schreiben der Schulleitung mit detaillierten Erläuterungen zur Einführung der Tablets, was insbesondere auch mit dem Schulelternrat abgestimmt worden war. Am 21. und 28.09. finden zu diesem Thema zentrale Elternabende für die Jahrgänge 5 bis 8 statt, auf denen umfassend informiert wird und die Fragen der Eltern beantworten werden.


Matthias Koepke empfiehlt die Teilnahme an diesen Elternabenden. Wer verhindert sein sollte, findet mit Sicherheit in der Schulleitung, der Arbeitsgruppe Digitales Lernen und in der Elternvertretung Ansprechpartner, die Fragen beantworten können.


Klaus Göbel (RI) ergänzt: „Die IGS will an ihrem neuen Standort eine zuverlässige Infrastruktur zum Betrieb des digitalen Lernens bereitstellen und kann damit auch zum Leuchtturmprojekt im Landkreis Schaumburg werden. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Landkreis als Schulträger darauf aufbauend eine zertifizierte Vorgehensweise für digitalen Unterricht für alle weiterführenden Schulen des Landkreises erarbeiten könnte.

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.