Radio einschalten

Logo Lokalradio Rinteln 1  --  LR 1 Logo Lokalradio Rinteln 2  --  LR 2 Logo Lokalradio Rinteln 3  --  LR 3 Logo Lokalradio Rinteln 4  --  LR 4 Logo Lokalradio Rinteln 5  --  LR 5
Radio für uns Shanty Radio Kinder Radio Dein FM Kommt Bald !
Sende Plan Sende Plan Sende Plan Folgt
Sende Plan Sende Plan folgt

Auetaler Bündnis Qualität im Dialog im Finale des Deutschen Kita-Preises 2021

Geht der Deutsche Kita-Preis 2021 ins Auetal? Rund 1.600 Einrichtungen und Initiativen haben sich für den Deutschen Kita-Preis beworben. Zehn Bündnisse stehen nun in der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ im Finale, darunter das Bündnis „Qualität im Dialog“ der Städte Rinteln, Hessisch Oldendorf und der Gemeinde Auetal. Dem Erstplatzierten winkt ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro.

„Das Bündnis ‚Qualität im Dialog‘ kam bereits vor zwei Jahren in die engere Auswahl. Nun ist es wieder im Finale der besten zehn Bündnisse Deutschlands. Das ist ein sehr großes Lob für die Arbeit der Erzieherinnern und Erzieher vor Ort“, freut sich die heimisches Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers (SPD). „In diesem Jahr standen die Menschen in der Kindertagesbetreuung vor neuen und herausfordernden Veränderungen. Viele haben sich noch stärker engagiert, damit die Kinder vor Ort bestmöglich aufwachsen können.“

Welche der zehn Finalisten-Bündnisse es unter die fünf Preisträger schaffen, entscheidet eine unabhängige Jury. Der Erstplatzierte erhält ein Preisgeld von 25.000 Euro. Die vier Zweitplatzierten dürfen sich über je 10.000 Euro freuen.

Nachdem die Bekanntgabe der Preisträgerinnen und Preisträger in diesem Jahr aufgrund der besonderen Situation durch die Corona-Pandemie erstmalig in digitaler Form stattfand, sollen die Erstplatzierten im nächsten Jahr – sofern möglich – wieder im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 10. Mai 2021 in Berlin bekanntgeben werden. Und auch eine Neuheit bringt der Kita-Preis 2021 mit: Bei allen Gewinnerinnen und Gewinnern des Deutschen Kita-Preises wird im Sommer 2021 auch eine regionale Preisverleihung vor Ort stattfinden. „„Das Bündnis ‚Qualität im Dialog‘ hat in Anbetracht der ausgezeichneten Arbeit vor Ort beste Chancen, den Preis zu gewinnen. Ich drücke weiterhin die Daumen! Und natürlich hoffen wir alle, dass auch eine Preisverleihung in Berlin möglich sein wird“, so Völlers.

Der Deutsche Kita-Preis ist eine gemeinsame Initiative des SPD-geführten Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Partnerschaft mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung, dem Eltern-Magazin und dem Didacta-Verband.

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.