offenes Bürger (WEB) Radio

Rinteln - Trunkenheitsfahrt

Am Freitagmorgen, gegen 08:00 Uhr, kontrollierten die Beamten der Polizei Rinteln in der Ritterstraße einen 64-jährigen Mercedes-Fahrer. Im Rahmen der Kontrolle wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Daher wurde dem Mann ein Alco-Test angeboten. Dieser ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 1,1 Promille. Der Rintelner muss sich nun in einem Strafverfahren bzgl.Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Der Führerschein des Mannes musste nicht beschlagnahmt werden. Der Fahrer war nicht mehr im Besitz eines Führerscheins. Somit erweitert sich der Tatvorwurf auch auf das Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis.

Drucken E-Mail