Hohenrode - Beschädigung der Mauer einer Grundstückseinfriedung, vermutlich Verkehrsunfallflucht

In der Zeit von Freitag, 04.06.2021 - 22:30 Uhr bis Samstag, 05.06.2021 - 11:50 Uhr, wird die Mauer einer Grundstückseinfriedung an der Einmündung des Siekwegs in den Strückener Weg in Hohenrode beschädigt.

Die Fahrbahn ist hier durch eine Baustelle verengt.

Vermutlich ist der Führer eines Kfz beim Einbiegen in den Strückener Weg mit seinem Fahrzeug gegen die Mauer gekommen und hat anschließend seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Eine Anzeige wegen Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet.

Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Rinteln unter 05751 / 9545-0 zu melden.

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.