Stadthagen - Rentner gibt nach Unfall seinen Führerschein ab

Ein 85-jähriger Auhäger hat am Samstagnachmittag, gegen 12.10 Uhr, auf der Bahnüberführung in Stadthagen, einen Unfall verursacht und flüchtete anschließend.

Auf der Bahnüberführung fuhr der Rentner mit seinem Ford Focus, einem vorausfahrenden Ford B-Max hinten auf.

Anschließend überholte der Fahrzeugführer rechtsseitig und setzte seine Fahrt fort.

Der Unfall konnte von einer entgegenkommenden Meerbeckerin beobachtet werden.

Die Zeugin war geistesanwesend und hat sich das Kennzeichen vom vorbeifahrenden Unfallverursacher merken können.

Die 36-jährige Meerbeckerin rief anschließend die Polizei Stadthagen.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass nicht nur der PKW vom Unfallgegner beschädigt wurde.

Deutliche Spuren an der Leitplanke der Bahnüberführung wiesen darauf hin, dass der Unfallverursacher diese beim rechtsseitigen Überholvorgang touchiert haben muss.

Eine sofortige eingeleitete Fahndung der Polizei Stadthagen nach dem PKW, mit dem bekannten Kennzeichen, führte in der Nähe des Unfallorts zum Auffinden des Unfallverursachers.

Der Rentner machte auf die Polizei einen verwirrten Eindruck.

Zur Feststellung, ob der Mann unter der Beeinflussung von Medikamenten gestanden hat, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf 5.500 Euro.

Wegen des hohen Schadens und der körperlichen Verfassung des Fahrzeugführers, wurde der Führerschein des Rentners durch die Polizei beschlagnahmt.

Gegen den Auhäger wird ein Strafverfahren, wegen der Verkehrsunfallflucht und des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, eingeleitet.

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.