Bückeburg - Verkehrsunfall

Auf der Bückeburger Georgstraße ereignete sich gestern um 11.20 Uhr ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Ein 46jäahriger Bückeburger beabsichtigte mit seinem Pkw Ford von einem Privatgrundstück auf die Georgstraße einzufahren. Hierbei übersah der Bückeburger den Pkw einer 82jährigen Fahrerin eines Pkw Mazda aus Porta Westfalica, die die Georgstraße stadtauswärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Pkw Mazda in den Gegenverkehr geriet und mit dem Pkw Skoda eines 63jährigen Fahrzeugführer aus dem Extertal zusammenstieß.

Bei dem Verkehrsunfall gab es keine Verletzten. Das Fahrzeug der Portanerin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.