Rinteln - Urkundenfälschung am Pkw und BTM

In der Nacht von Montag auf Dienstag wollten Rintelner Polizeibeamte einen Pkw BMW kontrollieren.

Als dieser anhielt, wollten sich Personen vom Fahrzeug entfernen, was durch die Beamten jedoch vorerst verhindert werden konnte.

Es stellte sich heraus, dass das am Fahrzeug montierte Kennzeichen gestohlen war und das Originalkennzeichen im Fahrzeug lag.

Im Pkw konnten dann noch div. Gegenstände aufgefunden werden, an denen sich weiße, pulverartige Anhaftungen befanden.

Ein Schnelltest ergab den Verdacht auf Amphetamine.

Der Pkw wurde beschlagnahmt, da der Verdacht bestand, dass sich noch weitere Betäubungsmittel im Pkw befinden. Die Ermittlungen dazu dauern noch an.

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.