Mit Abstand ein tolles Ergebnis

Mit Dogus Erceylan, Fabian-Hagen Meier, Larissa Ahlbrecht, Berith Schumann und Laura Giesemannhaben fünf junge Menschen bei der Agentur für Arbeit Hameln ihre Ausbildung mit der Durchschnittsnote 2,2 erfolgreich beendet und dürfen sich Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen nennen.
 
Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurde ihnen unter Einhaltung der geltenden Hygienerichtlinien in Anwesenheit ihrer Eltern und Angehörigen in der Agentur für Arbeit in Hameln ihr Zeugnis übergeben. Die Arbeitsverträge, mit denen die Nachwuchskräfte in eine unbefristete berufliche Zukunft bei der Agentur für Arbeit Hameln starten, waren bereits im Vorfeld unterzeichnet worden.
 
Gerhard Durchstecher beglückwünschte als Vorsitzender der Geschäftsführung die jungen Menschen: „Ihre Leistung und Ihr Engagement sind vorbildhaft – wir sind stolz darauf, dass Sie in unsrem Haus den Grundstein für Ihre berufliche Zukunft gelegt haben. Wir freuen uns mit Ihnen und gratulieren zu Ihrem Abschluss.“
 
Stellvertretend für die ehemaligen Auszubildenden ergriff Berith Schumann das Wort. „Von einem Tag aus dem anderen sind wir vom Azubi zur Fachkraft geworden. Wir wissen, dass dies erst der Anfang eines lebenslangen Lernprozesses ist,“ resümiert sie und sagt: „Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns in unserer Ausbildung begleitet haben, insbesondere bei unseren Fachausbildern vor Ort in Hameln. Zusammen haben wir ein Stück Vergangenheit geschaffen, das uns auch in Zukunft keiner mehr nehmen kann.“
 
Vier der jungen Menschen werden die Agentur für Arbeit Hameln auch zukünftig als Fachkräfte weiterhin unterstützen. „Die Karrierechancen in unsrem Haus sind momentan besser denn je,“ macht Durchstecher deutlich. Gerade in der aktuellen Situation der Corona-Pandemie sei noch mehr deutlich geworden, dass die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter wichtige gesellschaftliche Aufträge erfüllten, indem sie beispielsweise den Lebensunterhalt für ganze Familien sichergestellt haben
 
„Neben der dreijährigen Ausbildung bietet die Agentur für Arbeit Hameln auch zwei duale Studiengänge an. Wir freuen uns über jeden jungen Menschen, der sich dafür entscheidet, in unserem Haus seinen Berufsweg zu beginnen. Mit und für Menschen zu arbeiten ist herausfordernd, spannend und erfüllend zugleich,“ erklärt Durchstecher abschließend

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.