Videos übers Bewerbungsgespräch – Joe zeigt, wie es (keinesfalls!) geht

Noch drei Monate bis zum Ausbildungsstart. Die Fachkräfte der Berufsberatung können momentan kaum in die Schulen. Bewerbungsgesprächelassen sich aber auch mit Videos der Bundesagentur für Arbeit online üben. Die Videos rund um Joes erstes Bewerbungsgespräch wurden in den Hamelner Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit gedreht. Mitarbeitende der Arbeitsagentur Hameln waren direkt in Planung und beim Video-Dreh involviert. In den kurzen Filmsequenzen geht es um „Joe“, der keine Ahnung hat, wie er beim Chef einen guten Eindruck hinterlässt: Er tippt auf seinem Handy rum, setzt sich, bevor ihm ein Platz angeboten wird und sein Schlabber-Shirt geht natürlich gar nicht. Mit dem Video-Projekt „Joe geht zum Bewerbungsgespräch“ können Lehrkräfte oder auch Eltern mit Jugendlichen erarbeiten, worauf es ankommt.
 
Joe macht in den acht Szenen von der Begrüßung bis zur Verabschiedung wirklich so ziemlich alles falsch. Die schlimmsten Fettnäpfchen erkennen Jugendliche meist selbst und tragen sie in der Klasse zusammen. Übersehen sie etwas, kann die Lehrkraft aushelfen. Und zum Ausgleich gibt es noch eine Version von Joe in einem sehr gelungenen Bewerbungsgespräch, so bleiben auch positive Eindrücke in Erinnerung.
 
Mit Joe können Lehrkräfte auch per Distanzunterricht auf Bewerbungsgespräche vorbereiten. Die Videos und ein Begleitheft mit Dialogen und Tipps finden sie hier:
https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/rd-nsb/joegeht-zum-bewerbungsgespraech  Auch Eltern können sich die Videos gemeinsammit ihren Kindern anschauen und durchsprechen.

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.