Logo Lokalradio RInteln

offenes Bürger (WEB) Radio

Jederzeit Kontakt zu Bewohnern von Altenheimen und Alleinstehenden

Die aktuelle Corona-Krise fordert in Deutschland Auflagen wie Kontakt- und Besuchsverbote. Darunter leiden besonders ältere, alleinstehende Menschen, besonders in Altenheimen.

"Tante Laura" - die kluge Kombination aus Webanwendung und App könnte gerade jetzt für Linderung der Einsamkeit sorgen. Sie wurde entwickelt vom Wuppertaler Dr. Maximilian Wolff und berücksichtigt in hohem Masse mögliche gesundheitliche Einschränkungen der Anwender.

Ein kurzer Gruß, Fotos, kurze Videos oder der Klang eines Lieblingsliedes, die Kommunikations-App "Tante Laura" sendet alleinstehenden Menschen oder Bewohnern im Altenheim vertraute Botschaften aus den Familien direkt in den Wohnraum der Empfänger. Das Besondere an "Tante Laura" ist, dass alles vollautomatisch funktioniert, ohne dass der Adressat etwas bedienen oder über irgendwelche technischen-Kenntnisse verfügen muss. Damit erreicht "Tante Laura" auch Menschen, die selbst nicht mehr telefonieren können oder sich mit der Bedienung von "neuartigen" Geräten schwer tun.

Dr. Maximilian Wolff, Entwickler von "Tante Laura": " Die Idee ist entstanden, weil in der eigenen Familie ein Fall von Demenz auftrat. Es ging um meinen Bruder, der jetzt in einem etwas weiter entfernten Pflegeheim lebt, motorisch und intellektuell eingeschränkt ist. Für ihn wollte ich eine digitale Möglichkeit schaffen, das Gefühl zu haben, familiär umsorgt zu sein, ohne dass ich ihn häufig besuchen kann. So ist "Tante Laura" entstanden. Es funktioniert und bedarf nur sehr geringer Unterstützung durch das Pflegepersonal."

Nach abgeschlossener Testphase in unterschiedlichsten Lebenssituationen älterer Mitmenschen ist die Kommunikations-App "Tante Laura" marktfähig. Um sie zu betreiben, braucht man lediglich ein Android-Tablet mit Netzgerät, WLAN oder SIM-Card. Das Ausprobieren von Tante Laura ist für einen Monat kostenlos. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.tante-laura.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.