offenes Bürger (WEB) Radio

Bereits im Juni waren die Schwestern Sonja und Mirjana Schütze von fremd.essen mit dem neuartigen Marktkonzept zu Gast auf dem Parkplatz Am Steinanger in der Weserstadt.

Da es so erfolgreich war, wollen sie nun vom 3.- 4. Oktober daran anknüpfen und lassen erneut ein halbes Dutzend Foodtrucks mit frischem Essen anrollen.

Ekin Gericht von vielen des Drive in Food Marktes

An sich läuft der Drive-In Foodmarkt wie beim letzten Mal. Die Besucher stellen sich vorzugsweise im Auto an, bestellen ihre Gerichte und Getränke zentral am Bestellwagen und warten dann auf einem zugewiesenen Parkplatz. Dort wird dann das Essen gut verpackt für Zuhause hingebracht.

Aber auch Fußgänger und Radfahrer sind – mit Abstand- gern gesehene Gäste.

„Die Märkte finden einen solchen Anklang, dass wir unsere Tour fortsetzen wollen. Gerade in Rinteln kam der Markt gut an, denn in der Stadt an der Weser gab es bisher noch keinen Streetfoodmarkt,“ erzählt Sonja Schütze.

Auf ihrer Homepage www.fremdessen.com/drive-in kann man ab 30. September alle Menüs der Foodtrucks ansehen. Vorallem für Kinder wird es neue Menüs geben.

Unter Einhaltung aller hygienischen Vorschriften, mit Abstand, Handschuhen und Mundschutz, geben die Veranstalterinnen hier Alles, um das Foodmarkt – Feeling auf den Platz und zu den Besuchern nach Hause zu holen.

Samstag 3. August 2020 - 12 - 21Uhr und Sonntag 4. August 2020 - 12 - 19h (verkaufsoffener Sonntag)

Veranstaltungskalender

Kettenflieger auf dem Marktplatz

Alle Veranstaltungen anzeigen

Mitmachen / Helfen

Online-Befragung Radverkehrskonzept

Weiterlesen ...

Aktion für Senioren: Fit in den Herbst

Weiterlesen ...

Schlagzeilen

Bild mit Aufschrift News

Meldungen anzeigen

Pressemitteilungen

Bild mit Zeitungsstapel

Mitteilungen anzeigen

Politik in Schaumburg

Sitzungssaal im Bundestag

Mitteilungen anzeigen

Stellenmarkt

Stellenangebote anzeigen

Corona

Covid 19 Viren

Alle Meldungen anzeigen

Wetter in Rinteln

Biwapp