Logo Lokalradio RInteln

offenes Bürger (WEB) Radio

Inklusion im Radioalltag

Wir wollen Menschen mit einem Handicap am Radio eine Stimme geben ! ... Lokalradio Rinteln ist ein offenes Bürger (WEB) Radio und wird von Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam gemacht. Für uns ist der Inklusionsgedanke nicht nur ein Gedanke, sondern eine Lebenseinstellung. Eigentlich bietet das Lokalradio Rinteln mit seinen Spartenkanälen ein ganz normales Radioprogramm, wie es andere auch anbieten. Allerdings gibt es einen großen Unterschied, zu anderen Radiostationen.

Wir haben im Team Mitglieder, die mit einem Handicap leben. Tag für Tag sind unsere Teammitglieder mit Barrieren konfrontiert, die das Leben stellt. Alle diese Personen möchten ihren Alltag so barrierenfrei, wie möglich gestalten können. Radio machen ist ein Beruf, den die meisten Menschen mit Handicap behinderungsbedingt nicht ausüben können. Zu hektisch ist der Radio - Alltag, zu hoch sind die Anforderungen.

Lokalradio Rinteln steht für: Willkommen und für den Inklusionsgedanken schlechthin. Nicht nur, weil wir Menschen mit einem Handicap die Möglichkeit geben, Radio zu machen.

In einer Radiostation mit zu arbeiten ist, z. B. für Blinde und Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung unmöglich, da heute ein Führerschein vorausgesetzt wird. Auch stehen die Radiojournalisten zwischen Tür und Angel, haben also einen stressigen Alltag zu bewältigen. Ein weiterer Grund macht Menschen mit einem Handicap das Leben im Radio - Alltag schwer. Blinde und Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung treffen auf Studioprogramme, die sehr grafisch dargestellt sind und deshalb mit Screenreader (Sprachausgabe) nicht bedienbar sind.

Menschen mit psychischen Problemen sind in Ihrer Auffassungsgabe im Radio - Alltag zu langsam und oft nicht sehr belastbar. Beim Lokalradio Rinteln stehen solche Personen nicht unter Stress. Sie haben Zeit und können sich, im Sinne vom Inklusionsgedanken, also dem gemeinsamen Miteinander, verwirklichen.

Menschen mit einer Gehbeeinträchtigung sind in ihrer Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt. Schnelles Fortbewegen von Punkt A nach B ist oft nicht oder nur erschwert möglich. Beim Lokalradio Rinteln arbeiten alle Teammitglieder von Zuhause aus. Sie sind in ihrer vertrauten Umgebung. Damit verbunden haben sie ihre angepassten Räumlichkeiten und stehen nicht unter Druck.

Für Blinde Menschen und Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung bietet das Lokalradio Rinteln, die Arbeit mit einem Studioprogramm an, das mit Screenreader (Sprachausgabe) arbeitet. Auch diese Menschen können von zu Hause aus arbeiten.

Dass heißt für uns Inklusion: Menschen mit einem Handicap können bei uns eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung nachgehen und machen Radioerfahrungen im Macherbereich. Die Erfahrung von Teammitgliedern, die schon länger dabei sind, wird mit weniger Erfahrenen geteilt. Wir haben Menschen mit einem Handicap, die Ihre Erfahrung weiter geben können. Lokalradio Rinteln erhebt keinen professionellen Anspruch, sondern bleibt momentan für alle Teammitglieder ein Ehrenamtliches Hobby. Aus diesem Grund braucht es Lokalradio Rinteln

Wir sind ein gesellschaftliches Anliegen. Gerade dadurch, dass wir aus ganz Deutschland senden, mit dem Wissen, dass viele Bundesländer anstreben das behindertenfreundlichste Bundesland Deutschlands zu werden. Wir von Lokalradio Rinteln möchten etwas zu diesem Vorhaben beitragen.

Lokalradio Rinteln ist ein offenes Bürger (WEB) Radio, das versucht nicht nur Menschen mit einem Körperlichen oder Seelischem Handicap zu vereinen, sondern auch Menschen die gleichgeschlechtliche Liebe ausüben oder anderer Herkunft sind, und noch vieles mehr. Gesundheit, Familie und Arbeit stehen bei uns an erster Stelle, und dann erst das Radio.

Veranstaltungen

Interkultureller Frauentreff

Juli
Donnerstag
9
10:00 Uhr
Mehrgenerationenhaus

Übungsschießen

Juli
Donnerstag
9
18:00 Uhr
Schießsportanlage Eichenwäldchen

Schlagzeilen, Pressemitteilungen

Niedersächsisches Volksbegehren Artenvielfalt: Bundestagsabgeordnete Katja Keul besucht das Bienenhaus Schaumburg

Weiterlesen ...

„Niedersachsen darf Zukunftsinvestition nicht verschlafen“

Weiterlesen ...

Auf dem richtigen Weg: Deutliche Verbesserung der wirtschaftlichen Situation am AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG

Weiterlesen ...

Bundespolizei sucht Zeugen nach Bedrohung im ICE 802

Weiterlesen ...

Update zum Grosseinsatz der Feuerwehr vom 22.Juni

Weiterlesen ...

Lockerer Austausch im Weserdorf Rinteln für die Generation 50+

Weiterlesen ...

Riesen Rummel in Berlin - Mit dabei Schaustellersprecher Marlon Klaasen aus Rinteln

Weiterlesen ...

„Fehlende Vorgaben sorgen für Verwirrung und Verunsicherung“

Weiterlesen ...

Komm hol das Lasso raus...

Weiterlesen ...

Schlagerdemo - wir wollen feiern

Weiterlesen ...

Service

Sie suchen einen Job ? Sie langweilen sich in Ihrem Job und suchen einen neuen Wirkungskreis ? Kein Problem ! Schauen Sie einfach einmal bei unseren Stellenanzeigen nach.

Stellenmarkt »


Hund oder Katze weggelaufen, der Kanarienvogel macht einen Rundflug oder der Hamster hat seinen Käfig aufgebrochen ? Wir möchten Ihnen helfen, Ihren Liebling wiederzufinden. Auch Sie können helfen.

Gesucht / Gefunden »

Wir für Sie

Sie richten eine Veranstaltung aus ? Sagen Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid. Wir geben Ihre Veranstaltung kostenlos bekannt. Füllen Sie dazu einfach unser Formular aus.

Veranstaltung melden »


Ihnen ist in der Pause mal nach Rock Musik ? Sie möchten bei Chillout entspannen ? oder einfach mal kuscheln ? Dann werden Sie hier fündig. Wir bieten Ihnen einige zusätzliche Programme.

Musikwelten »

Grüsse & Wünsche

Sie möchten jemandem über das Radio zum Geburtstag gratulieren? Hier können Sie Ihren persönlichen Gruß übermitteln. Füllen Sie einfach rechtzeitig unser Formular aus.

Geburtstagsgruß übermitteln »


Kathrin Heidrich erfüllt in der Wunschbox jeden 2. Sonntag im Monat von 18 bis 20 Uhr Ihre Musikwünsche. Welchen Musikwunsch dürfen wir Ihnen erfüllen ? Wen möchten Sie grüßen ? Schreiben Sie uns:

Zum Musikwunschformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.