Logo Lokalradio RInteln

offenes Bürger (WEB) Radio

AOK-Bundesverband lobt Kabinettsbeschlüsse, sieht aber weiteren Handlungsbedarf

Der AOK-Bundesverband hat das im Kabinett beschlossene COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz begrüßt. "Schnelle gesetzgeberische Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise sind jetzt unerlässlich. Das Gesetz sorgt dafür, dass die Krankenhäuser zeitnah mehr Geld bekommen und somit liquide bleiben. Höhere Vergütungen gleichen die Mehrkosten für das Aufstocken der Intensivkapazitäten oder die Anschaffung von Schutzausrüstungen aus und federn Einnahmeausfälle ab, die zum Beispiel durch das Aufschieben oder Aussetzen planbarer Operationen entstehen. Wir haben uns in den Gesprächen mit den Krankenhäusern für schnelle und umfassende Hilfen eingesetzt. Deshalb sind wir froh, dass der Bundesgesundheitsminister und seine Länderkolleginnen und -kollegen den am Wochenende vorgelegten ersten Entwurf schnell nachgebessert haben."

Litsch weiter: "Dass jetzt den Krankenhäusern, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen zuerst geholfen wird, ist vollkommen richtig. Sie stehen im Kampf gegen das Virus an vorderster Front. Es ist folgerichtig, sonst geltende Fristen und Regularien vorläufig zu strecken oder auszusetzen und pragmatische Zwischenlösungen zu finden. Der AOK-Bundesverband und die AOKs sind dazu aktuell mit allen Beteiligten ständig im Gespräch."

Das Gesetz könne aber nur der erste Teil eines umfassenden Rettungsschirms für das deutsche Gesundheitswesen sein, betont Litsch: "Die Krankenkassen halten das Gesundheitswesen finanziell am Laufen. Pandemiebedingte Einnahmeausfälle und Mehrausgaben treffen aber auch die gesetzlichen Krankenkassen mit voller Wucht. Deshalb müssen jetzt so schnell wie möglich zusätzliche Finanzmittel bereitgestellt werden."

Veranstaltungen

Langer Einkaufs-Samstag

Mai
Samstag
30
10:00 Uhr

Magie des Lichts

Mai
Sonntag
31
11:00 Uhr

Magie des Lichts

Juni
Montag
1
11:00 Uhr

Schlagzeilen, Pressemitteilungen

Jetzt bei der Grundrente nicht nachlassen!

Weiterlesen ...

„Vertrauen anstelle von Zwang“

Weiterlesen ...

Gottesdienst für Eltern und Angehörige von „Sternenkindern“

Weiterlesen ...

Turnbeutel gegen Langeweile Anregungen zum Basteln, Kochen und Rätseln Aktionstage der Stadtjugendpflege

Weiterlesen ...

Stadt Rinteln weist mit Bannern auf Corona-Verhaltensregeln hin

Weiterlesen ...

Christi Himmelfahrt in Rinteln – Keine Veranstaltung in Wennenkamp

Weiterlesen ...

Nächste Co-Talk-Runde Rinteln am 26.05.2020

Weiterlesen ...

Befristete Verlängerung der Anspruchsdauer beim Arbeitslosengeld - Weiterbewilligung erfolgt automatisch

Weiterlesen ...

Stars lesen für die weltweite Aktion #SavewithStories

Weiterlesen ...

Grußkarten für die Bewohnerinnen und Bewohner Rintelner Seniorenheime

Weiterlesen ...

Service

Sie suchen einen Job ? Sie langweilen sich in Ihrem Job und suchen einen neuen Wirkungskreis ? Kein Problem ! Schauen Sie einfach einmal bei unseren Stellenanzeigen nach.

Stellenmarkt »


Hund oder Katze weggelaufen, der Kanarienvogel macht einen Rundflug oder der Hamster hat seinen Käfig aufgebrochen ? Wir möchten Ihnen helfen, Ihren Liebling wiederzufinden. Auch Sie können helfen.

Gesucht / Gefunden »

Wir für Sie

Sie richten eine Veranstaltung aus ? Sagen Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid. Wir geben Ihre Veranstaltung kostenlos bekannt. Füllen Sie dazu einfach unser Formular aus.

Veranstaltung melden »


Ihnen ist in der Pause mal nach Rock Musik ? Sie möchten bei Chillout entspannen ? oder einfach mal kuscheln ? Dann werden Sie hier fündig. Wir bieten Ihnen einige zusätzliche Programme.

Musikwelten »

Grüsse & Wünsche

Sie möchten jemandem über das Radio zum Geburtstag gratulieren? Hier können Sie Ihren persönlichen Gruß übermitteln. Füllen Sie einfach rechtzeitig unser Formular aus.

Geburtstagsgruß übermitteln »


Kathrin Heidrich erfüllt in der Wunschbox jeden 2. Sonntag im Monat von 18 bis 20 Uhr Ihre Musikwünsche. Welchen Musikwunsch dürfen wir Ihnen erfüllen ? Wen möchten Sie grüßen ? Schreiben Sie uns:

Zum Musikwunschformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.