Logo Lokalradio RInteln

offenes Bürger (WEB) Radio

Klatschkasse auch etwas für Deutschland ??

Jeder von Ihnen kennt es sicherlich. Gemeint ist der Stress an der Supermarktkasse. Pfandautomaten klingeln, weil diese geleert werden müssen, Jingles beschallen die Kunden mit Werbung, einige Mitmenschen zahlen mit Sparbüchsenbeträgen, und Mitmenschen die von der Arbeit kommen, die sowieso schon kaum Zeit haben werden nörgelig, und wollen doch eigentlich nur schnell nach Hause.

Es gibt aber auch einsame Menschen und laut einer Anfrage im Bundestag ergab, das es in Deutschland 9,1 Prozent der Bevölkerung sind. 7,9 Prozent sind demnach sozial isoliert – bei den Menschen zwischen 85 und 89 Jahren sind es sogar 14,7 Prozent.

Einsamkeit ist nicht nur bedrückend ist, sondern macht auch krank.

Für einsame ältere Menschen ist der Einkauf manchmal das Highlight des Tages, und den wollen Sie geniessen wie zu "Guten Alten Tante Emma Laden Zeiten". Die Supermarktkette Jumbo in den Niederlanden macht es uns Deutschen vor. Startschuss für die erste "Kletskassa" (Plauderkasse) war im Juli in der Jumbo Filiale in Vlijmen, in der Nähe von 's-Hertogenbosch. Dieses Kassenkonzept soll in 30 bis 40 weiteren Filialen eingeführt werden.

Wer sich hier anstellt bringt Zeit mit, um einen kleinen Plausch mit der Kassiererin zu halten. Die Grundidee stammt von Dick de Fijter dem Leiter der Jumbo Filiale in Vlijmen. An der "Kletskasse" geht es vor allem ums Tratschen und nicht darum, möglichst schnell die Einkäufe zu verpacken – eigentlich genauso wie früher im Tante-Emma-Laden. „Wir möchten, dass das Einkaufen Spaß macht“ so de Fijter auf der Webseite des Konzerns.

Das neue Kassenkonzept kommt sehr gut an und wird noch erweitert. Neben der Klatschkasse gibt es einem „Kaffeeklatsch“, den Jumbo gemeinsam mit der Stiftung „Alles Voor Mekaar“ („Alles für einander“) in der Filiale anbietet. In der Stiftung nehmen sich kontaktfreudige Freiwillige Zeit, sich mit redefreudigen Menschen zu unterhalten. „Diese Initiative schafft wertvolle Kontakte zwischen Menschen, die täglich hierher kommen, und es ist großartig, dass wir dazu beitragen können“, so Filialleiter Dick de Fijter. „Das gibt unglaublich viel Energie!“

Das wäre doch bestimmt auch in grossen deutschen Supermärkten, wie z.B. Marktkauf, Edeka, Rewe, Kaufland, Real und andere möglich. Dieses Konzept wäre vielleicht einmal zu überdenken, um so etwas die Einsamkeit zu lindern.

Nehmen wir in diesen Fall einmal den Marktkauf in Rinteln:

Die ersten beiden Kassen um einen nach Links verrücken (aus Sicht der Bäckerei)

Momentan: 

Easy Shopper / Easy Shopper / Normalkassen

könnte dann eventuell so aussehen: 

Plauderkasse und im hinteren Bereich neben der Kasse ein Kaffeeklatsch / Easy Shopper Kasse / Easy Shopper Kasse / Normale Kassen und am Ende eventuell Selbst Scanner Kassen

Quellenangabe: Foto:  Jumbo

Schlagzeilen & Pressemitteilungen

Bürgerhaus: Aufzug nicht nutzbar

Weiterlesen ...

Dringende Forstarbeiten im Stadtwald von Rinteln beginnen Ende Januar

Weiterlesen ...

Jan Fedder tritt seine letzte Reise im Michel an

Weiterlesen ...

#Lippische Palme!

Weiterlesen ...

Einwohnerstatistik 2019

Weiterlesen ...

Abwasserbetrieb spült Kanalleitungen in Engern

Weiterlesen ...

Das Alltags Trainings Programm für Menschen ab 60

Weiterlesen ...

Paartanzkurse

Weiterlesen ...

Satirscher Song wird zur Debatte

Weiterlesen ...

Klatschkasse auch etwas für Deutschland ??

Weiterlesen ...

Veranstaltungen

Kein Event

Service

Sie suchen einen Job ? Sie langweilen sich in Ihrem Job und suchen einen neuen Wirkungskreis ? Kein Problem ! Schauen Sie einfach einmal bei unseren Stellenanzeigen nach.

Stellenmarkt »


Hund oder Katze weggelaufen, der Kanarienvogel macht einen Rundflug oder der Hamster hat seinen Käfig aufgebrochen ? Wir möchten Ihnen helfen, Ihren Liebling wiederzufinden. Auch Sie können helfen.

Gesucht / Gefunden »

Wir für Sie

Sie richten eine Veranstaltung aus ? Sagen Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid. Wir geben Ihre Veranstaltung kostenlos bekannt. Füllen Sie dazu einfach unser Formular aus.

Veranstaltung melden »


Ihnen ist in der Pause mal nach Rock Musik ? Sie möchten bei Chillout entspannen ? oder einfach mal kuscheln ? Dann werden Sie hier fündig. Wir bieten Ihnen einige zusätzliche Programme.

Musikwelten »

Grüsse & Wünsche

Sie möchten jemandem über das Radio zum Geburtstag gratulieren? Hier können Sie Ihren persönlichen Gruß übermitteln. Füllen Sie einfach rechtzeitig unser Formular aus.

Geburtstagsgruß übermitteln »


Kathrin Heidrich erfüllt in der Wunschbox jeden 2. Sonntag im Monat von 18 bis 20 Uhr Ihre Musikwünsche. Welchen Musikwunsch dürfen wir Ihnen erfüllen ? Wen möchten Sie grüßen ? Schreiben Sie uns:

Zum Musikwunschformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.