denlen


Radio einschalten

Wie einst vor 2000 Jahren. als Johannis der Täufer schon am Fluss des Jordans die Menschen taufte, taten es am Sonntag auch die Pastorinnen und Pastoren der evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Rinteln und seinen umliegenden Dörfern. Nur ob es vor 2000 Jahren genauso heiss war wie am Sonntag weiss man nicht. Das Thermometer zeigte bereits zu beginn des Gottesdienstes über 30 Grad an.

Zum 4. Tauffest nach 2009, 2012 und 2016 die alle am alten Hafen stattgefunden haben, war es dieses mal etwas besonderes. Das Tauffest fand an dem Bodega Beach Club statt, und Herr Sanal gab sich mit seinen Mitarbeiter alle Mühe, soviel Schatten wie nur möglich zu schaffen, aber leider waren ihm die Hände gebunden, und er konnte der Sonne nicht Herr werden. Genügend Wasser stand den Besuchern des Gottesdienstes allerdings kostenlos zur Verfügung.

Obwohl es solche hohen Temperaturen waren, füllte sich der Bodega Beach Club sehr schnell, wobei hier die schattigen Plätze heiss begehrt waren. Andere die nicht so viel Glück hatten hielten Tapfer auf den Bierzelt Garnituren unter der prallen Sonne aus, oder kühlten Ihre Füsse in der Weser.

Die teilnehmenden Kirchengemeinden:

  • St. Nikolai Stadt RInteln (evangelisch lutherisch)
  • Jacobi Kirche (evangelisch reformiert)
  • Kirchengemeinde Krankenhagen (evangelisch lutherisch)
  • Kirchengemeinde Exten (evangelisch lutherisch)
  • Kirchengemeinde Möllenbeck  (evangelisch reformiert)
  • Kirchengemeinde Steinbergen (evangelisch lutherisch)
  • Johannis Kirchengemeinde Todenmann (evangelisch lutherisch)

Die Pastorinnen und Pastoren die vor Ort waren:

  • Pastor Heiko Buitkamp der Jacobi Kirche, der auch für die St. Nikolai mit getauft hat
  • Pastor Justus Conring der Kirchengemeinde Krankenhagen
  • Pastorin Elisabeth Schacht-Wiemer der Kirchengemeinde Exten
  • Pastorin Ute Schulz der Kirchengemeinde Möllenbeck
  • Pastor Stefan Strottmann & Pastor Reinhard Koller der Kirchengemeinde Steinbergen
  • Pastor Dr. Dirk Gniesmer der Kapellengemeinde Todenmann

Der Gottesdienst bekam musikalische Begleitung der Band der lutherisch reformierten Baptisten ("Meer") und einem Bläserchor, der aus Mitgliedern der verschiedenen Kirchengemeinden zusammengestellt war.

Der Gottesdienst selber wurde abwechselnd von den anwesenden Pastorinnen und Pastoren durchgeführt.

Zusätzlich gab es eine Lesung / Diskussion über einer Familie und dem Thema Taufe.

Bänke und Tische wurden vor Beginn liebevoll mit Muscheln dekoriert, und zeigten symbolisch die Vielfalt der Menschen wovon es rund 7,5 Milliarden auf der Erde gibt. 

Auszug aus einer Lesung zum Thema Muscheln:

"Von Sand umgeben, bleiben die Muscheln weitgehend unbeachten. Ihre besondere Schönheit kommt erst zum Tragen, sobald die Muscheln mit Wasser in Berührung kommen und einzigartig schimmer"

Im Anschluss an den Gottesdienst wurde der symbolische Brückenschlag zwischen den Elementen hergestellt und die Täuflinge (ob Gross oder Klein) und die Pastorinnen und Pastoren zu den Taufstellen gebracht.

Im Anschluss gab es Kaffee und Kuchen zur Stärkung.

Alles in allem ein sehr gelungenes Tauffest, wobei der Dank an die ganzen Helfer, Helferinnen, der Band, dem Posaunenchor, und natürlich an Herrn Sanal und seinen Mitarbeitern geht. Alle haben tolle Arbeit geleistet.

Anmerkung der Redaktion:

Es muss ja nicht immer ein besonderer Anlass sein, aber eine Idee wäre es doch mindestens 5 bis 6 Gottesdienste der hier anwesenden Kirchengemeinden im Jahr, im Bodega Beach Club durchzuführen, denn so könnte man die Predigten von Jesus leichter nachempfinden, und vielleicht findet der ein oder andere Jugendliche auch Gefallen an der Kirche. Musik dann nicht die normale Kirchenmusik, vielleicht da dann Musik von Bekannten Interpreten wie Lothar Kosse, Könige und Priester und anderen.

Fotos zu diesem Taufgottesdienst finden Sie unter der Rubrik Fotos auf unserer Webseite oder klicken auf diesen Link:    <<<Hier Klicken>>>

Schlagzeilen & Musiknews

Peggy March - Man ist nie zu alt für Träume -- Neue CD

„Ob mit 17 oder mit 70 …“ – der neue Titel von PEGGY MARCH könnte ihre musikalische Karriere nicht besser zusammenfassen. Auch im Alter von 70 Jahren ist die Musik ihre große Leidenschaft. Sie ist nicht nur seit fast sechs Jahrzehnten als Sängerin erfolgreich, sie feierte auch einige Erfolge als Texterin und Komponistin.

Weiterlesen
Magie, oder doch nur fauler Zauber

Das Ferienprogramm der Stadt Rinteln ist sehr abwechslungsreich. Ich hätte mir in meiner Kindheit gewünscht, auch so ein tolles Programm erleben zu dürfen. Es kann natürlich auch sein, das es ein solch tolles Progamm gab, und ich eben andere Interessen hatte. Heute stand auf jedn Fall Zaubern auf dem Progamm.

Weiterlesen
Steinberger Ortsrat geschlossen für Bahnreaktivierung

Mit regem Interesse verfolgt der Ortsrat die Bemühungen des Fördervereins Eisenbahn Rinteln-Stadthagen (FERSt) um die Aufwertung für den regelmäßigen Schienenpersonenverkehr. Alle Mitglieder sind sich über die Parteigrenzen hinweg einig, die Streckenreaktivierung zu unterstützen und sich auch selbst dafür aktiv einzusetzen.

Weiterlesen
Schützenfest Exten -- Aufmarsch, Umzug, Schlacht

Seit mehr als 130 Jahren wird in einem mehrtägigen feuchtfröhlichen Spektakel Napoleon in der "Schlacht im Exterfeld" vernichtend geschlagen. Es handelt sich um ein alljährliches überregionales Spektakel mit persifliert nachempfundenem Schlachtverlauf. Es führt zurück auf die Zeit um den Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. (Quelle: Heimatverein Exten)

Weiterlesen
Mallorca meets Ibiza Party in Exten

Pünktlich um 21 Uhr eröffnete das Team der Caramboulage Music Hall gestern das Extener Schützenfest mit der Mallorca meets Ibiza Party. Inselfeeling ohne zu verreisen, also Musik um die Inseln, die man nüchtern sowie angetrunken mitgröhlen kann, und die zum Feiern anregen.

Weiterlesen
+++ Grosseinsatz in Rinteln ++++

Wir sprachen mit dem Pressesprecher der Polizei, Herrn Axel Bergmann.
Am heutigen Morgen gingen beim Polizierevier ein ernstzunehmenden Hinweis ein, das eine Person eine Drohung gegen die Sparkasse Rinteln (Klosterstrasse) ausgesprochen habe. Um die Gefahren für Mitabreiter und Kunden auszuschliessen wurde diese Filiale evakuiert.

Weiterlesen
Wie verhält sich die Psyche bei Umgang mit Studio oder Livegästen

Mein Mann und ich , die ja auch die Inhaber dieses Webradios sind, leiden unter psychischen Problemen bis Boderline Typ 1. Beides Krankheiten, die Dank unserer Psychiologin sehr gut eingestellt sind und wir eigentlich sehr gut damit umgehen, und es uns auch niemand anmerkt.

Weiterlesen
Center Promotion Tour mit Semino Rossi

Am Mittwoch, 10.07.2019 waren  mein Mann und ich zu Gast im Südringcenter in Paderborn. Grund hierfür war ein Interview mit Semino Rossi, und für die anderen Besucher dann ein Kurzauftritt und eine Signierstunde. Die Aufregung und Anspannung war schon enorm gross, aber das sollte schnell vergehen.

Weiterlesen
Feuerherz - Wer kann da denn schon nein sagen ?

TIP:   Feuerherz am 27,08,2019 zu Gast beim Doktorsee in Flammen ... Es lohnt sich... Es ist eine ganz besondere Geschichte: 2015 stürmen VIER junge Sänger die Charts mit drei Songs gleichzeitig, sichern sich mit dem Album-Nachfolger die #1 der Schlagercharts und sind bereits mit ihrem dritten Album „Feuerherz“ auf #6 eine Bank in den offiziellen Albumcharts.

Weiterlesen
Behinderungen aufgrund von Bauwerksprüfungen auf der Weserbrücke in Rinteln

Die Weserbrücke wird der turnusmäßigen Hauptprüfung unterzogen. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Hameln, teilt hierzu mit, dass sich Autofahrer auf der Landesstraße 435 in Rinteln daher ab dem 16. Juli auf Behinderungen einstellen müssen.

Weiterlesen
Hafenfest trotz einiger Regenschauer ein voller Erfolg

An diesem Wochenende luden die vereinigten Chöre Rinteln bereits zum 5. mal zu Ihrem Hafenfest am alten Hafen ein. Neben guter Musik gab es auch leckere Cocktails an der Haifischbar, Bratwürstchen, Schmalzbrote, Fischbrötchen und vieles mehr. Alles wie immer liebevoll dekoriert und garniert. Es versprach ein tolles Fest zu werden, wenn da nicht am Sonnabend Abend dieser Regen gewesen wäre

Weiterlesen
Weserschwimmen - alle hatten Ihren Spaß

07.07.2019 ein Historisches Datum. Vor 45 Jahren wurde Deutschland Fussballweltmeister. Heute sind andere Weltmeister am Start, und zwar die Menschen die heute in die Weser gehen. Ab 13:30 Uhr konnte man sich am Stand von Pro Rinteln und der LVM auf dem Parkplatz vor dem Weserangerbad für das Weserschwimmen anmelden..Nach dem Regen am Morgen konnte man das Wetter leider kaum einschätzen.

Weiterlesen
Weitere Artikel

Das Programm vom Lokalradio Rinteln: Weiter

Stellenbörse für Rinteln und Umgebung. Einfach einmal reinschauen: Weiter

Dein Haustier ist entlaufen, oder Du hast eines gefunden, dann Helfe und trage es in die Liste ein: Weiter