denlen


Radio einschalten

„Weiterentwicklung des Hochschulangebotes am Standort Rinteln“ – es geht voran

Die Stadt Rinteln möchte den Hochschulstandort Rinteln weiterentwickeln. Zur Ermittlung des aktuellen und zukünftigen Bedarfes an Angeboten in der Region rund um Rinteln wurde das Projektbüro CHE Consult GmbH mit EU-Fördermitteln beauftragt.

Damit soll frühzeitig auf künftige demografische Herausforderungen reagiert werden und der vonseiten der Unternehmen vorgetragenen Sorge, um einen sich verschärfenden Fachkräftemangel in der Region entgegengetreten werden.

Die Region definiert sich über die folgenden Ko-finanzierenden Kommunen: Städte Hameln und Hess. Oldendorf, Gemeinde Auetal, Landkreis Schaumburg und die Lokale Aktionsgruppe Nord-Lippe e.V. mit Dörentrup, Extertal, Kalletal und Barntrup.

Das Projekt setzt sich aus zwei Bausteinen zusammen. In der Basisanalyse wurden auf der Grundlagen des regionalen Angebots und der regionalen Nachfrage mögliche Studiengänge abgeleitet. Anschließend folgt aktuell die Umsetzungsbegleitung zu den gewählten Studiengängen.

Das Projekt ist im September 2018 mit einer Auftaktveranstaltung gestartet, an der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der beteiligten Kommunen teilgenommen haben. Gemeinsam wurden Erwartungen an das Projekt geklärt. Mit dieser Ausgangslage hat die CHE Consult GmbH Daten zur regionalen Hochschullandschaft, dem regionalen Nachfragepotenzial und dem regionalen Bildungsbedarf zusammengetragen und ausgewertet. Dazu gehören unter anderem Zahlen zu Personen mit Hochschulzugangsberechtigung, aktuelle und zukünftige Schülerinnen und Schülerzahlen, Hochschulen in der Region und deren Studienangebote, Präferenzen von Studierenden und

wirtschaftliche Kennzahlen. Zusätzlich wurde vom 19.10. bis 16.11.2018 in der Region eine Unternehmensbefragung durchgeführt.

Die Ergebnisse der Datenauswertung wurden im Februar 2019 mit ausgewählten sogenannten Stakeholdern diskutiert. Dieser Teilnehmerkreis setzt sich aus regionalen und örtlichen Branchenvertreterinnen und -vertretern1 zusammen. Aus der Auswertung und der Diskussion hat die CHE Consult GmbH vier für die Region passende Studienangebote abgeleitet und in einem Studiengangskonzept niedergeschrieben, das seit Anfang 2019 vorliegt. Die empfohlenen Studiengänge sind:

1. Physician Assistant / Physician Assistance

2. Tourismusmanagement

3. Elektro- und Informationstechnik

4. Perspektivische Option: International (Business) Management

Der 4. Studiengang ist als Option aufgeführt, da seine Umsetzung hohe personelle und finanzielle Ressourcen benötigt.

Zum Abschluss der Basisanalyse wurden im Februar 2019 den Stakeholdern, den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern sowie den Rintelner Ratsmitgliedern die drei Studiengänge vorgestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen eine Priorisierung der Studiengänge vor. Dabei steht Physician Assistant / Physician Assistance an erster Stelle, gefolgt vom Tourismusmanagement und der Elektro- und Informationstechnik.

Seit März 2019 befinden wir uns gemeinsam mit der CHE Consult GmbH in der Umsetzungsphase. Verschiedene geeignete Hochschulen wurden bereits angesprochen, um mit Ihnen die Umsetzung weiterer Studiengänge am Standort Rinteln abzustimmen.

Sehr konkret wurde es bereits am 08.05.2019 mit einer Informationsveranstaltung zum Studiengang Physician Assistant (B.Sc.). Vertreterinnen und Vertreter der Kliniken und Einrichtungen des Gesundheitswesens der Region kamen zusammen, um ihre Bedarfe und Erwartungen an ein solches Angebot einzubringen. Vertreter der FHM Bielefeld stellten den dort bereits seit 2018 angebotenen jungen Studiengang vor. Es folgte ein reger Austausch. Aktuell werden auf dieser Grundlage die weiteren Schritte in enger Anbindung an die Eichtichtungen geplant, um möglichst zeitnah diesen Studiengang am Standort Rinteln anbieten zu können.

Anfang Juli ist mit Unterstützung von Matthias Gräbner vom Touristikzentrum Westliches Weserbergland ein Treffen mit Vertreterinnen und Vertretern der Tourismusbranche geplant. Dabei sollen der Bedarf und die mögliche Gestaltung eines Studiengangs Tourismusmanagement diskutiert werden.

Die Stakeholder waren Prof. Dr. Tim Brüggemann (Experte für Berufs- und Weiterbildungsmanagement, FHM Bielefeld), Prof. Dr. Vorfeld (Professor für Finanzwirtschaft an der Hochschule Ostfalia Salzgitter/Braunschweig), Martin Wrede (IHK Geschäftsstelle Stadthagen), Günter Potthast (stellv. Schulleiter Berufsbildende Schulen Rinteln), Dr. Ludwig Schätzl (Wirtschaftsförderer Landkreis Schaumburg), Heidemarie Hanauske (Vorstandsvorsitzende AWO Stadthagen), Thomas Kexel (Vorstand Weserbergland AG), Prof. Dr. med. Detlef E. Dietrich (Burghof-Klinik Rinteln), Angelika Nolting-Kerker (Agaplesion e.V. Klinikum Schaumburg), Fritz Pape (Kreishandwerkerschaft Schaumburg), Astrid Teigeler-Tegtmeier (ambulanter Pflegedienst Rinteln).

Quelle: Stadt Rinteln

 

Schlagzeilen

25 Jahre Marktkauf Hameln - Beatrice Egli zu Gast

Nach einer Woche der Party und tollen Angeboten im Marktkauf Hameln (Böcklerstrasse) kam es am Sonnabend bei bestem Wetter zum Höhepunkt mit einem kleinen Sommerfest und tollen Künstlern. Marktleiter Uli Pleger hat so einige Hebel in Bewegung gesetzt um einen schönen und krönenden Abschluss der 25 Jahr Feier zu finden.

Weiterlesen
Familientag mal anders - Ausflug wird zum Umweltschutz

Ein Familientag der besonderen Art startete am Freitag um 15 Uhr in der Kita „Zum Gänseblümchen“ in Engern. Auf Anregung von Herrn Marakku Hongista, einem Elternteil eines der Kita Kinder wurde der Familientag zu einem Ausflug mit Müllsammelaktion, und hinterher einem gemütlichen Beisammensein bei Essen und Trinken

Weiterlesen
Mediencafé im Mehrgenerationenhaus Rinteln Gelungener Start - Mitstreiterinnen und Mitstreiter gesucht

Das Mehrgenerationenhaus macht mit dem neuen „Mediencafè“ seinem Namen alle Ehre. Der Gedanke, junge Menschen helfen älteren Menschen bei der Benutzung von Smartphone, Tablet und Laptop, wurde durch das Team des Mehrgenerationenhauses in die Tat umgesetzt. Die Mediennutzung wird gerade für älter werdende Menschen und viele Singlehaushalte immer wichtiger in der Zukunft.

Weiterlesen
Umweltaktionstag im Naturpark Weserbergland Rintelner Waldkindergärten „Die Heidestrolche“ und „Die Waldzwerge“ sind auch in diesem Jahr wieder mit dabei!

Am Montag, den 24.06.2019 führt der Wald- und Naturparkkindergarten „Die Heidestrolche“, Große Heide 2 gemeinsam mit dem Naturpark Weserbergland einen Umweltaktionstag zum Thema „Plastik“ durch. Am Freitag, den 28.06.2019 schließt sich der Wald- und Naturparkkindergarten „Die Waldzwerge“, im Bartelsweg 1 an. Beide Tage werden durch Herrn Trenz vom Umweltbüro geleitet.

Weiterlesen
Umfassende Informationsveranstaltungen am Studienzentrum Academia Rinteln der DIPLOMA Hochschule Das nächste Semester beginnt im Oktober – Melden Sie sich dazu schnell an !

Die Academia Rinteln ist Studienzentrum der DIPLOMA Hochschule und bietet wieder zahlreiche Informationsveranstaltungen zu Studienmöglichkeiten für alle Interessierten an.  Hier erhalten Sie Informationen zu den folgenden Studiengänge aus dem Fachbereich Gesundheit und Soziales der DIPLOMA Hochschule:

Weiterlesen
Ben Zucker - Wer sagt das?! - Neues Album

Ein Doppelplatin-Award für sein Albumdebüt, die „Goldene Henne“ und zwei „Echo“-Nominierungen. Außerdem hunderttausende begeisterter Fans während seiner gemeinsamen Shows mit Helene Fischer, sowie bei seiner restlos ausverkauften Headliner-Tour – so liest sich die unglaubliche Erfolgsbilanz von Ben Zucker.

Weiterlesen
Welt in Flammen ! Der Dreißigjährige Krieg an der Weser - Ausstellung im Museum Eulenburg

Kurz nach 18 Uhr eröffnete Museumsleiter: Dr. Stefan Meyer mit einem Auszug aus der Schaumburgischen Trauerklage aus dem Jahre 1642 geschrieben von Andreas Heinrich Bucholtz, Professor für Theologie und Dichtkunst an der Universität Rinteln und als Autor deutschlandweit angesehen die Sonderaustellung "Welt in Flammen ! Der Dreißigjährige Krieg an der Weser."

Weiterlesen
Erneut „Coole Sommerferienaktion“ der Stiftung für Rinteln; aus Sicherheitsgründen erhalten nur Kinder ab einem Alter von 7 Jahren eine Sommerferiencard

Aufgrund der großen Resonanz in den Vorjahren finanziert die Stiftung für Rinteln aus Spendengeldern unter dem Motto „gemeinsam lernen - gemeinsam leben“ auch während der diesjährigen Sommerferien vom 04.07.2019 bis zum 14.08.2019 wieder Freibadkarten.

Weiterlesen
Andreas Gabalier feat. Arnold Schwarzenegger - Pump It Up (The Motivation Song

Unmöglich! Eine Vokabel, die wohl aus dem Curriculum steirischer Schulen verbannt zu sein scheint. Anders lässt es sich kaum erklären, dass es dem jungen Arnold aus Thal in den Sinn kam, sieben Mal Mr. Olympia, fünf Mal Mr. Universum, Conan der Barbar, der T-800 und schlussendlich der 38.te Gouverneur des Bundesstaats Kalifornien zu werden. 

Weiterlesen
2. Treffen der Facebookgruppe "Historisches Rinteln"

Das 2. Treffen der Gruppe "Historisches Rinteln" war bei schönstem Wetter, ein freudiges und gut gelauntes Ereignis. Nach einem Rundgang, vom Münchhausenhof bis zum alten Hafen, einem Gruppenfoto vor der Münchhausen Villa und der Weserbrücke, ging es mit vielen Eindrücken zurück über den Kapellenwall zur Engel Apotheke.

Weiterlesen
30 / 25 beim Shanty Chor Lohnde von 1989 e.V.

Das war ein heisses Wochenende, nicht nur von den sommerlichen Temperaturen, sondern auch von der Stimmung in Seelze auf dem Rathausplatz. Zum 25. Male hat Rolf Zickowsky der 1. Vorsitzende des Shanty Chor Lohnde zum Feiern eingeladen.

Weiterlesen
Duo TAPEE - Neue Single am Start

TaPee' alias Tanja Barth und Peer Wagener sind ein musikalisch zusammengeschweißtes Team, die es verstehen ihr Publikum in Partystimmung zu bringen.

Weiterlesen
Weitere Artikel
  • Mobiler Kaffeeklatsch in Steinbergen
  • Weitere Artikel finden Sie im Archiv

Das Programm vom Lokalradio Rinteln: Weiter

Stellenbörse für Rinteln und Umgebung. Einfach einmal reinschauen: Weiter

Dein Haustier ist entlaufen, oder Du hast eines gefunden, dann Helfe und trage es in die Liste ein: Weiter